Schamanin und Tierkommunikatorin Manuela Dittrich
Schamanin und Tierkommunikatorin Manuela Dittrich

Schamanismus - meine Arbeit als Schamanin

Was ist Schamanismus:

 

Schamanismus ist eine der ältesten Lehren der Menschheit. Sie befasst sich mit dem Wissen, über die unsichtbaren und heilsamen Kräfte des Universums.

 

Schamanen werden dabei von ihren Masterspirits, Krafttieren und Lehrern, unterstützt.

 

Der Mensch „besteht“ aus folgenden Ebenen: Der körperlichen, der geistigen, der seelischen und spirituellen Ebene. Alles Körperliche hat den Ursprung in Disharmonien auf der seelischen Ebene. Hier wird im Gegensatz zur Psychotherapie direkt an der seelischen Ebene angesetzt. Diese wirkt sich wiederum auf die geistige und körperliche Ebene aus.

Der Schamane stellt das Gleichgewicht wieder her.

 



Die WHO der UNO hat bereits 1980 dem Schamanismus eine hohe Effizienz und Effektivität bescheinigt.

Die WHO hat erklärt:Dem Schamanismus gebühre die gleiche Bedeutung wie der westlichen Medizin.

Das Bundesverfassungsgericht, hat mit seiner Entscheidung 1BvR784/03 vom 2. März 2004, das Berufsfeld des energetischen und geistigen Heilers, bei Menschen zur Beihilfe der Genesung, neben Ärzten und Heilpraktikern voll anerkannt.

Was sind Schamanen:

 

Die Unterteilung des Universums im Schamanismus besteht aus drei Bereichen, dem unteren, dem mitterlen und oberen Universum. Das untere Universum bewohnen die Krafttiere, im Oberen sind unsere spirituellen Führer / Lehrer, wir hier befinden uns im mittleren Universum.

 

Schamanen sind die Mittler zwischen den Welten. Er reist mittels seiner Trommel in einer “schamanischen Trance” in diese Welten, um Informationen für das Anliegen des Klienten zu erhalten. Außerdem versteht der Schamane die "Kunst" diese "Art von Besetzung" zu kontrollieren und nicht von ihr kontrolliert zu werden.


Die schamanische Arbeitsweise:

 

  • Aurareinigung
  • Krafttier integrieren
  • Verlorene Seelenanteile zurückholen (z. B. bei Menschen, Tieren oder Grundstücken)
  • Visionsarbeit (Was wollen wir wirklich und wie erreichen wir es?)
  • Entfernen von Besetzungen, Flüchen und Disharmonien
  • Trennen von unguten Verbindungen (z. B. andere Menschen usw.)
  • Chakrenreinigung
  • Persönliche Amulette (z. B. für Schutz; Glücksbringer, Kraft, Abgrenzung...)
  • Energetisches Reinigen und Räuchern von Häusern, Räumen und Orten
  • Seelenreisen (Verstorbene, Tiere usw.)
  • Channeln (Verstorbene, Tiere)
  • Abhalten von Ritualen
  • usw...

Fühlen Sie sich?

  •  Fühlen Sie sich gestresst und hängen in negativen Gedanken fest?
  •  Zeigen sich immer wieder die gleichen Probleme?
  •  Haben Sie den Eindruck, nicht ganz "vollständig, komplett" zu sein, das Gefühl es fehlt etwas in Ihrem Leben?
  •  Nehmen Sie Neues in Angriff und lassen es bald wieder fallen?
  •  Haben Sie traumatische Erfahrungen (Unfall, Operation, schmerzlicher Verlust) gemacht und sind seitdem nicht mehr der oder die "Alte"?
  •  Halten Sie krampfhaft an unguten Beziehungen fest?
  •  Fühlen Sie sich wie im Hamsterrad, es passiert immer dasselbe?
  •  Erlauben Sie anderen Menschen, Sie zu kontrollieren?

 Hier kann Ihnen der Schamanismus Lösungen anbieten!

Aktuelles:

INFO!!!

Befinde mich im Moment mitten im Umzug, bin nur über meine Mobilnummer zu erreichen. Emails können zur Zeit aus technischen Gründen nicht bearbeitet werden. Danke.

Manuela Dittrich

"Pathfinder Black Eagle"

Shamanic Leader

Kollbacher Str. 24

84163 Marklkofen

Tel: 160 - 77 42 101

Mail: info@indianisches-heilen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Manuela Dittrich